Bildbetrachtung am Monitor

Sollten Sie in diesem Graukeil keine 18 voneinander abgegrenzten quadratischen Grauverlaufsfelder unterscheiden können, überprüfen Sie bitte Ihre Monitorkalibrierung. Weitere Infos dazu finden Sie auch auf meiner Linkseite.
Aktuell: professionelle Galerievertretung erwünscht!
Ich möchte die Stadt verlassen und meinen Lebensmittelpunkt in die Natur verlagern:
um noch intensiver und exclusiver aus der Inspirationsquelle meiner Kunst schöpfen zu können.
Um dies zu ermöglichen und damit meine Kunst weiter viele kunstsinnige Menschen erreicht, wünsche ich mir eine seriöse Galerievertretung.
Angebotsumfang und Konditionen
Durchschnittliche Erstausgabepreise sehen im etwa so aus (Stand Juni 2007):
Kleinere Formate (bis ca. A4) kosten je nach Motiv und Auflage zwischen 100 und 400 Euro.
Mittlere Formate (bis ca. A3) kosten je nach Motiv und Auflage zwischen 200 und 1000 Euro.
Größere Formate (bis ca. A2) kosten je nach Motiv und Auflage zwischen 280 und 2000 Euro.
Große Formate (bis ca. A1) kosten je nach Motiv und Auflage zwischen 800 und 4000 Euro.
Die Formatangaben sind gerundete Zahlen.
Zur Gewährleistung konstanter Qualität existieren pro Serie jeweils 1-3 artist proofs
(Künstlerbelegexemplare: durchschnittlich zwei bei kleinen Formaten und einer bei großen Formaten)
Im Galeriebereich können Sie die genaueren Preise im Begleittext zu den Bildern einsehen.
Bitte fragen Sie nach meinen Sonderkonditionen, falls Sie am Ankauf mehrerer Bilder gleichzeitig interessiert sein sollten. Nach Absprache kümmere ich mich um die Rahmung Ihrer fine-art-prints. Dafür fallen zusätzliche Kosten an.
Bitte vereinbaren Sie bei Kaufinteresse nach Möglichkeit einen "Real-Kunstwerks-Besichtigungstermin" mit mir. Monitorbilder können einen realen Eindruck nicht ersetzen.
Große Formate als Einzelstücke lasse ich allerdings nur auf Anfrage anfertigen; somit können diese in der Regel nicht in der Originalgröße sondern nur in kleineren Formaten besichtigt werden. In Einzelfällen kann sich bei der Herstellung der Großformate herausstellen, dass die Qualität wider Erwarten nicht meinen Anforderungen entspricht. In dem Fall bitte ich um Ihr Verständnis, dass ich das Format aus der Serie herausnehmen werde und Sie das Bild nicht in der gewünschten Größe erstehen können.
Bitte beachten Sie, daß die Darstellung von Farben und Kontrasten meiner Bilder auf Ihrem Monitor nicht als Referenz für die fineartprints gelten kann.
Widerrufsbelehrung
Zweck dieser Webseite ist es nicht, künstlerische Fernabsatzwege zu erschliessen, sondern Ihnen einen Einblick in meine Arbeit zu geben.
Die Darstellung der Bilder auf Ihrem Monitor vermittelt selten einen identischen Eindruck meiner Kunstwerke, wie Sie sie real erleben können. Deswegen empfehle ich Ihnen sehr, wenn Sie sich für ein Kunstwerk von mir interessieren, sich dieses nach Möglichkeit und Terminvereinbarung persönlich direkt zeigen zu lassen.
Beachten Sie hierzu bitte auch meine Ausstellungstermine.
Da es sich bei meinen Werken um Einzelstücke handelt oder um fine-art-prints, welche ich extra nach Auftragseingang erstellen lasse und wodurch mir Kosten entstehen, gewähre ich kein Rückgaberecht. Im Einzelfall werde ich mich jedoch jederzeit um eine menschliche und beide Seiten zufriedenstellende Lösung mit Ihnen bemühen, wenn Sie zeitnah und freundlich über eine mögliche Rückgabe mit mir kommunizieren. Kosten, die in dem Zusammenhang entstehen, sind von Ihnen zu tragen.
Sollten berechtigte Reklamationsgründe vorliegen, wie sie z.B. auf dem Kunstmarkt allgemeiner Konsens sind, werde ich Ihnen natürlich soweit möglich Ersatz leisten. In dem Zusammenhang anfallende Kosten werde ich an Sie weiterreichen. Ich denke hierbei z.B. an die Debatte um die bisher in Laborversuchen gesicherten, in der Praxis aber aufgrund der Neuartigkeit der Materialien noch nicht bewiesenen Archivbeständigkeitszusagen für fineart-prints unter Idealkonditionen.
Kleiner Exkurs:
Einfluss der Rahmung auf die Archivbeständigkeit der fine-art-prints - Haltbarkeit (ohne direkte Sonneneinstrahlung oder ausdünstende Raumchemikalien) / Zeit bis sichtbare Farbveränderungen oder Verblassen auftreten kann:
- ungeschützt ca. 30 Jahre
- mit Standardrahmung ca. 60 Jahre
- mit Museumspassepartout und UV-geschütztem Museumsglas ca. 115 Jahre
- Dunkel gelagert bei 22,5 Grad Celsius und 50% relativer Luftfeuchte mehr als 200 Jahre
Ansonsten gilt:
Weder meine Arbeit noch meine Kunst sind Waren, die man wie einen Turnschuh einfach so umtauschen oder zurückgeben kann - insofern sollten Sie sich vor dem Ankauf oder Inanspruchnahme meiner Dienste klar darüber sein, dass Sie auch wirklich meine Dienste nutzen oder ein Kunstwerk von mir haben wollen.
Dann werden Sie auch wirklich glücklich damit sein.
Versandkosten
Versand innerhalb Deutschlands, gewissenhaft verpackt und bis 500,- Euro versichert:
kleine und mittlere Formate: 10,- Euro
Versand mit Passepartout oder Rahmen bedingt eine Einstufung in ein höheres Format beim Versand.
Preise für höher versicherten Versand und/oder größerer Formate auf Anfrage.
links
Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte verlinkter Webseiten.
Gerichtsstand
Der Gerichtsstand befindet sich an meinem Wohnort, aktuell in Berlin, sofern nicht etwas anderes vereinbart wird.
Auf diese Klausel werde ich hoffentlich nie zurückzugreifen haben.